Die Themen der LEARNTEC 2021

Diese Kategorien und Themen sollen Ihnen nur eine Orientierung geben – fühlen Sie sich bitte frei, eigene kreative Ideen einzubringen.

  • Innovative Lerninhalte aus allen Themenbereichen
  • Video Learning, Lerninhalte für Tablets
  • Game Based Learning, Planspiele und Serious Games
  • Digitale Lehrbücher, interaktive Lernmedien
  • Lernen mit Augmented und Virtual Reality
  • Neuartige Tools oder Methoden

  • Learning und Content Management Systeme
  • Virtual Classrooms
  • Autorentools, Annotationssysteme und Repositorien
  • Adaptive Lernsysteme

  • Suchmaschinen und Semantische Systeme
  • Wissensdienste und Wissensdatenbanken
  • Social Network Learning
    • Mobile Learning
    • Cloud Learning
    • Learning Analytics und Big Data in der Bildung

  • Wissensdiagnostik, Testings und Assessment
  • Bildungsstrategie und Bildungscontrolling
  • Lern- und Qualifizierungskonzepte
  • Bildungsmarketing
  • Motivation im Lernprozess
  • Modern Workplace Learning

  • Führungskräftetraining / Managementschulung
  • Lernen für spezielle Zielgruppen, Generation 50+
  • Talentmanagement und Team-Entwicklung in Unternehmen
  • Informelles Lernen und Social Learning
  • Performance Management
  • New Work
  • Agile Methoden

  • Präsentationstechnik
  • Smart Media, innovative Interfaces
  • Mobile Devices

  • Grundsatzfragen der Didaktik, didaktische Innovationen
  • Weiterbildung und Wissensmanagement im öffentlichen Raum
  • Open Educational Resources, MOOC und ihre Nutzung
  • E-Learning - Controlling und Projektmanagement
  • Weiterbildung und Wissensmanagement für kleine und mittelständische Unternehmen

Neben dem Kongress haben wir spannende Fachvorträge auf der Fachmesse. Sie haben über den Call for Papers auch die Möglichkeit ein spannendes Thema für das Fachprogramm der Messe (Schule und Hochschule) einzureichen.

  • Best-Practice-Beispiele aus der digitalen Lehre in Hochschule
  • Bildungssteuerung: Zulassung, Kursverwaltung, Zertifikate und Zeugnisse
  • Digitale Steuerung von Bildungswegen, Kreditpunktsysteme, Anerkennungen
  • Zukunft der Bildungssysteme – auch im europäischen Kontext

  • Eigenes, kreatives Thema
  • Best-Practice-Beispiele aus der digitalen Lehre in der Schule