Werden Sie Aussteller auf der LEARNTEC 2021

Seien auch Sie dabei, wenn sich die Bildungsexperten und Entscheider aller Wirtschaftsbranchen sowie öffentlicher Träger bereits zum 29. Mal in der Messe Karlsruhe treffen. Nahezu alle großen Anbieter digitaler Lern- und Lehrinhalte sind auf der LEARNTEC vertreten.

Sie sind noch nicht entschieden? Dann lassen Sie unsere Fakten für sich sprechen.

Preise und Konditionen für Aussteller 2021

Preis / m² Grundfläche Basispaket
(Grundfläche + Standbau)
Komfortpaket
(Grundfläche + Standbau)
Basispaket Maxima 40
ab 12m²
(Grundfläche + Standbau)
Komfortpaket Maxima 40
ab 12m²
(Grundfläche + Standbau)
Reihenstand 244 € 328 € 351 € 340 € 361 €
Eckstand 284 € 368 € 391 € 380 € 401 €
Kopfstand 294 € 378 € 401 € 390 € 411 €
Blockstand 304 € 388 € 411 € 400 € 421 €
Preis / m² Basispaket Premium
ab 15m²
(Grundfläche + Standbau)
Komfortpaket Premium
ab 15m²
(Grundfläche + Standbau)
Basispaket Exklusiv
ab 30m²
(Grundfläche + Standbau)
Komfortpaket Exklusiv
ab 30m²
(Grundfläche + Standbau)
Reihenstand 378 € 399 € 404 € 429 €
Eckstand 418 € 439 € 444 € 469 €
Kopfstand 428 € 449 € 454 € 479 €
Blockstand 438 € 459 € 464 € 489 €

Alle Preise verstehen sich zzgl. der im Veranstaltungsjahr gültigen MwSt.

Die Mindeststandgröße beträgt 9m².

Details zu den Standbaupaketen finden Sie hier.

  • zzgl. Internet-Basiszugang (LAN-Anschluss mit 1 MBit/s) € 99
  • zzgl. AUMA-Gebühr € 0,60 pro m²
  • zzgl. Marketingbeitrag € 265,00 (Eintrag im Ausstellerverzeichnis, Interneteintrag, Werbemittel)
  • zzgl. Gebühr für allgemeine Hallennebenkosten € 7,50 pro m²(Entsorgung und Hallenenergie)

Für Hochschulen gibt es gesonderte Preise. Sprechen Sie uns gerne an.

Kosten für Mitaussteller // Anmeldegebühr inkl. Marketingbeitrag : € 765,00

(Eintrag im Ausstellerverzeichnis, Interneteintrag, Werbemittel)

Alle Preise verstehen sich zzgl. der im Veranstaltungsjahr gültigen MwSt.

Sonderbereiche auf der LEARNTEC

Neue Trends vorzustellen, Innovationen zu erklären und die Chance für junge Unternehmen sich bereits bei den großen zu präsentieren - dafür hat die LEARNTEC zwei Sonderbeireiche etabliert:

  • die Start-up Area richtet sich an junge Unternehmen,
  • die VR / AR Area macht neuste Technologien erlebbar.

Start-up Area

Start-up Area
Start-up Area

Um das Start-up Paket der LEARNTEC 2021 in Anspruch nehmen zu können, müssen folgende Punkte erfüllt sein:

  • Nicht mehr als drei Teilnahmen an der LEARNTEC in den letzten fünf Jahren (Haupt- oder Mitaussteller)
  • Das Unternehmen ist jünger als fünf Jahre
  • Maximal 30 feste Arbeitnehmer
  • Angebotene Produkte/Dienstleistungen analog der Nomenklatur


Komplettpreis je Aussteller für 9m²: EUR 2.290,- zzgl. MwSt

Ausführliche Informationen zur Standfläche und -ausstattung sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie im Factsheet im Downloadbereich.

AR / VR Area

AR / VR Brille
AR / VR Brille

Neue Technologien ermöglichen den derzeit wichtigsten Trend im Bildungsmarkt – die Augmented- (AR) und Virtual Reality (VR).

Die Realität mit digitalen Inhalten anzureichern, ist bei den LEARNTEC Besuchern ebenso auf dem Vormarsch wie ein hoher Grad an Immersion dank Virtual Reality-Brillen für Lernanwendungen einzusetzen.
Nach einem vollen Erfolg auf der LEARNTEC 2019 und 2020, können die Besucher auch 2021 wieder eine Vielzahl spannender Ansätze für den Bildungsmarkt erleben und in einem 3-tägigen Vortragsprogramm, das gemeinsam mit Torsten Fell gestaltet wird, alles Wissenswerte über AR und VR erfahren.

Werden Sie Teil der AR / VR Area und treffen Sie Ihr Zielpublikum!



Komplettpreis je Aussteller ab 9m² : EUR 3.769,- zzgl. MwSt

Ausführliche Informationen zur Standfläche und -ausstattung sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie im Factsheet im Downloadbereich.

Ihre Vorteile oder warum Sie an der LEARNTEC teilnehmen sollten!

Mit mehr als 15.000 Fachbesuchern und 413 Ausstellern ist die LEARNTEC der führende Marktplatz für digitale Bildung in Europa!

Entwicklung Besucher und Ausstellungsfläche ab 2016
Entwicklung Besucher und Ausstellungsfläche ab 2016

Die Digitalisierung nimmt unaufhaltsam Fahrt auf und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in allen Lebensbereichen – Tätigkeitsfelder und Berufsbilder verändern sich. Digitale Bildung spielt hierbei eine große Rolle, sie ist der Motor der Digitalisierung. Schulen, Hochschulen und Unternehmen müssen technologiegestütztes Lernen in ihre Prozesse integrieren, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Dies zeigt sich auch auf der LEARNTEC – sowohl Einsteiger als auch langjährige Experten informieren sich in der Fachmesse und im europaweit renommierten Kongress über digitale Bildungsszenarien.

Erfolgszahlen der LEARNTEC 2020!

  • 413 Aussteller aus
  • 17 Nationen auf
  • 35.000 qm Hallenfläche (Vorjahr: 20.000 qm)
  • mehr als 15.000 Fachbesucher (Vorjahr: 11.600) aus 32 Ländern
  • Rund 85 % der Fachbesucher sind Entscheider
  • 87,1 % der Fachbesucher wollen die Messe auch 2021 wieder besuchen
  • 92,6 % der Fachbesucher würden die LEARNTEC weiter empfehlen
  • 88,8 % der Aussteller schätzen die Beteiligung als gewinnbringend ein
  • 90,1 % der Aussteller haben vor, im nächsten Jahr wiederzukommen

FKM - Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen

Vergleichbarkeit und Zuverlässigkeit von Messezahlen ist das erklärte Grundprinzip der 1965 gegründeten FKM, der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen.

Die FKM hat einheitliche Regeln zur Ermittlung von Aussteller-, Flächen- und Besucherzahlen sowie von Besucherstrukturen aufgestellt. Deren Einhaltung lässt die FKM durch einen Wirtschaftsprüfer kontrollieren. Denn für den Aussteller oder Besucher ist eine gute Planung nur möglich, wenn er sicher sein kann, dass die vorhandenen Daten und Fakten im Zeitablauf und im Vergleich mit anderen Messen nach einheitlichen Kriterien ermittelt worden sind.

Rund 70 Veranstalter unterwerfen jährlich fast 300 Messen und Ausstellungen der Kontrolle durch die FKM. Auch die LEARNTEC 2021 wird FKM-geprüft.

Weitere Information zur FKM entnehmen Sie bitte den Internetseiten der FKM.

Treffen Sie Ihre Zielgruppe auf der LEARNTEC!

Nur auf der LEARNTEC treffen Sie konzentriert an drei Messetagen auf ein hochqualifiziertes Fachpublikum bestehend aus:

Entscheidern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

  • Personalverantwortlichen, Personalentwicklern und HR-Managern
  • Aus- und Weiterbildungsverantwortlichen
  • IT-Managern und IT-Verantwortlichen
  • Entscheidern aus Marketing und Vertrieb
  • Bildungsplanern aus Bildungseinrichtungen
  • Bildungsverantwortlichen aus Forschungseinrichtungen (zum Teil aus Hochschule – siehe unten) und öffentlichen Einrichtungen
  • Selbstständigen Trainer und Coaches
  • im Themenbereich Schule: Schulamtsleitern, Schulträgern, Schulleitungen, Medienberater/Netzberatern, Administratoren, Lehrern und Medienexperten
  • im Themenbereich Hochschule: Rechenzentrumsleitern, IT-Verantwortlichen an Hochschulen und Hochschullehrenden

Besucher der LEARNTEC

2020 kamen unter anderem Entscheider von:

abas Software GmbH, ADAC e.V., Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, AUDI AG, Beiersdorf AG, BMW AG, Bundeswehr, Carl Zeiss AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsche Bundesbank, Deutsche Lufthansa AG, EnBW Energie Baden-Württemberg AG, ERGO Group AG, Ernst & Young GmbH, GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, IG Metall Bildungszentrum, Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, LinkedIn Germany GmbH, MAN Truck & Bus AG, Miele & Cie. KG, Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH, Robert Bosch GmbH, Roche Diagnostics Deutschland GmbH, SAP Deutschland SE & Co. KG, Siemens AG, SRH Schulen GmbH, Steinbeis Innovation gGmbH, Thyssenkrupp AG

Ziele erreicht!

Unsere Aussteller bestätigen, dass sich die LEARNTEC hervorragend zur Imagepflege/Präsentation (93 %) sowie zum Aufbau und zur Pflege neuer (89 %) bzw. bestehender (92 %) Kontakte eignet!

Gerne können Sie sich per E-Mail oder Telefon für Standangebote und -reservierungen an uns wenden.

Portrait René Naumann
Projektleitung
René Naumann
Projektleiter
T: +49 (0) 721 3720 5145
F: +49 (0) 721 3720 99 5145
Portrait Stefanie Ruf
Projektleitung
Stefanie Ruf
Projektreferentin Fachmesse
T: +49 (0) 721 3720 5082
F: +49 (0) 721 3720 99 5082
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen