Bilder, Audio- und Videomaterial

Wir stellen Ihnen kostenfrei Pressefotos, O-Töne und Bewegtbild für Ihre Berichterstattung zur LEARNTEC zur Verfügung.

Das Material dient ausschließlich für Presseveröffentlichungen im Zusammenhang mit der LEARNTEC (keine Verwendung zu Marketing-Zwecken). Im Falle einer Verwendung geben Sie bitte, falls nicht anders angegeben, das Copyright "Messe Karlsruhe/Behrendt und Rausch" mit an.

Falls Sie weiteres oder anderes Material benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

LEARNTEC 2020: Digitale Bildung erleben
Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, erzählt, was die Besucherauf der LEARNTEC 2020 erwartet.
LEARNTEC 2020: Highlights
Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, spricht über die Highlights der Fachmesse.
LEARNTEC 2020: Networking und App
Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, spricht über die Möglichkeiten zum Networking und über die Neuerungen der LEARNTEC App.
LEARNTEC 2020: Zukunftsthema Künstliche Intelligenz (KI)
Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, und Prof. Dr. Peter A. Henning, LEARNTEC Kongress-Komitee, zeigen, wie der Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Lernen auf der Messe und im Kongress aufgegriffen wird.
LEARNTEC 2020: Highlights des Kongress
Prof. Dr. Peter A. Henning, LEARNTEC Kongress-Komitee, spricht über die Highlights des LEARNTEC Kongress.
LEARNTEC 2020: Digitale Schule und Digitalpakt
Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, spricht über den Themenbereich school@LEARNTEC.
LEARNTEC 2020: Digitale Hochschule
Prof. Dr. Peter A. Henning, LEARNTEC Kongress-Komitee, spricht über das Vortragsprogramm university@LEARNTEC.
LEARNTEC 2020: Highlights of the trade fair and the convention (english)
Britta Wirtz, Managing Director of Messe Karlsruhe, and Prof. Dr. Peter A. Henning, LEARNTEC's convention commitee, speak about the highlights of the trade fair and the convention.
Der LEARNTEC Kongress widmet sich 2020 insbesondere der Künstlichen Intelligenz (KI) im Lernen und der Zukunft der Arbeit.
Auf der LEARNTEC 2019 wurden vier Projekte mit dem delina Bildungspreis ausgezeichnet.
Eröffnung der 27. LEARNTEC durch Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.
Keynote von Prof. Dr. Rupert Felder, Head of Global HR Heidelberger Druckmaschinen AG, zum Thema "Von Stahl zu Digital".
Eröffnung der 27. LEARNTEC im Trendforum.
Auf der LEARNTEC präsentierten mehr als 340 Aussteller die neuesten Anwendungen und Programme für das digitale Lernen.
Der Themenbereich school@LEARNTEC widmet sich der Schule der Zukunft und den Möglichkeiten digitaler Bildungsszenarien.
Die LEARNTEC bietet auch dem Nachwuchs der Branche ein optimales Umfeld. Die Start-up Pitches fanden auf einer eigenen Aktionsbühne in der Start-up Area statt.
Die LEARNTEC ist Europas größte Veranstaltung für die digitale Bildung in Schule und Hochschule sowie in der beruflichen Bildung.
Impression von der Fachmesse.
Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, auf der Eröffnung der LEARNTEC.
Erstmals bot die LEARNTEC in Zusammenarbeit mit dem Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality (EDFVR) eine VR / AR Area.
Virtual und Augmented Reality gehörten zu den Trendthemen der LEARNTEC 2019. Credit: Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner
Auf der LEARNTEC zeigten mehr als 340 Aussteller aus 15 Nationen Produkte und Dienstleistungen der digitalen Bildung. Credit: Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner
Das Start-up sklls digitalisiert Business Coaching und macht sie so für Berufseinsteiger verfügbar. Credit:Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner
Mehr als 11.600 Besucher aus der Industrie, Beratungsbranche, dem Handel und Vertrieb kamen an den drei LEARNTEC-Tagen zur Messe. Credit: Messe Karlsruhe /Jürgen Rösner.
Die LEARNTEC zeigte die Zukunft des Lernens. Credit: KMK / Jürgen Rösner

Pressekontakt

Portrait Tanja Stopper
Presse
Tanja Stopper
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2301
F: +49 (0) 721 3720 99 2301
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen