10.01.2018

Digital Leadership mit Mobile Learning

Wissensfortschritt im Unternehmen dauerhaft festigen

Mobile Learning ist autarkes “Learning on Demand”. Mitarbeiter entscheiden selbst, wann und wo sie sich mit dem Lernstoff beschäftigen – ob im persönlichen Umfeld, auf Reisen oder während ihrer regulären Arbeitszeit. Jeder lernt in seiner Geschwindigkeit und kann das Lernen leicht in seinen Alltag integrieren. So wird selbstständiges Lernen unterstützt.

Das Lemon Mobile Learning System von Sensor Digitalmedia hilft Digital Leaders dabei, digitale Transformation in ihrem Unternehmen zu meistern: Das System unterstützt überall dort, wo große Netzwerke gleichzeitig mit neuen Informationen versorgt werden und permanent Informationsrückflüsse stattfinden müssen. Lemon macht Wissens- und Knowhow-Transfer in Unternehmen und Organisationen direkt, effizient und flexibel. Mit dem System können Mitarbeiter überall und jederzeit alle Inhalte in allen Sprachen auf allen mobilen Tablets und Smartphones nutzen.

Verfügbar ist Lemon seit 2016. Seit diesem Jahr sind die neuen Module Lemon Basic und Lemon Trainer zugänglich: Sie richten sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Coaches und Trainer, die mobiles Lernen ohne ein zusätzliches Lernmanagementsystem (LMS) einführen und verwalten möchten.

Sensor Digitalmedia präsentiert Lemon in Halle 2 an Stand J20.

Kontakt:

Sensor Digitalmedia

Elina Malessa

Tel.: 040 / 88882789

E-Mail: em@sensordigitalmedia.de

www.lemon-mobile-learning.com

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen