Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Karlsruhe

im Rahmen von school@LEARNTEC

Wann: Donnerstag, 02.06.2022

Wo: Konferenz Ost / dm-arena, Lernecke 1 und 2 und Halle 2, Knowledge Area

Die Pandemie wirkte als Beschleuniger in Sachen Digitalisierung – dies gilt auch und vor allem für den schulischen Bildungsbereich. Zahlreiche Unterstützungsprogramme des Bundes und der Länder haben die Digitalisierung voran getrieben. Oft verfügen wir nun über solide digitale Infrastrukturen und Endgeräte in den Schulen. Wenn es gut ging, haben wir während der Pandemie unsere Schüler:innen zuhause mithilfe der neuen mobilen Endgeräte und verfügbaren Online-Zugänge online unterrichtet. Wir habe erste Erfahrungen mit „Remote Lernen“ oder „Hybridem Lernen“ gemacht. Wir haben erfahren, wie wir Technologie als Lern- und Kommunikationswerkzeuge erfolgreich einsetzen können.

Doch, was passiert nach der Pandemie? Wie haben sich unsere Schüler:innen in den letzten Jahren gewandelt? Wie könnten deren Anforderungen an unser Schulen aussehen? Wie sollten wir Lernen und Schulen in Zukunft gestalten? Wie gestalten wir den Weg von der Digitalisierung zur Digitalität – zur gelebten digitalen Kultur als zukünftiger Kulturtechnik?

Dieser Medienkompetenztag möchte Ihnen noch keine Lösungen, sondern Impulse liefern, die Sie befähigen, erste Schritte in Richtung Digitalität zu gehen.

Darüber hinaus finden am Nachmittag zahlreiche interessante Workshops und Panels in Kooperation mit dem Forum school@LEARNTEC statt.

Programm

Das Programm und Informationen zu den einzelnen Vorträgen (Format: "Medienkompetenztag") finden Sie unter

Anmeldung und weitere Informationen

Informationen zur Anmeldung sowie zum Programm finden Sie direkt beim

Mit freundlicher Unterstützung von