24.09.2019

Webinar-Software für das Lernen im 21. Jahrhundert

edudip GmbH
edudip GmbH

Wie in den vergangenen Jahren wird die edudip GmbH auch 2020 im Rahmen der LEARNTEC die aktuelle Generation ihrer innovativen Webinar-Software dem Fachpublikum aus der E-Learning- und Bildungsbranche präsentieren. Dazu Torsten Kämper, Gründer und Geschäftsführer der edudip GmbH: „Für uns ist die LEARNTEC wichtig, weil sie die optimale Möglichkeit bietet, sich mit Ausstellern und Teilnehmern auszutauschen und sich über die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche zu informieren. Außerdem nutzen wir natürlich die Gelegenheit, unsere Webinar-Software vor einem qualitativ hochwertigen Publikum aus Anwendern und Entscheidern zu präsentieren.“

Bei edudip-next handelt es sich um eine Komplettlösung “made in Germany”, die durch ihre denkbar einfache Handhabung besticht und ohne Installation sofort einsatzbereit ist. edudip next bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und lässt sich individuell an das Corporate Design anpassen.

edudip GmbH
edudip GmbH

Was erwartet die LEARNTEC Besucher 2020?

„Mit unserem optimierten Virtual Classroom, neuen Breakout Rooms, neu konzipierten Gruppenräumen sowie zahlreichen Funktionen inklusive Telefoneinwahl und dem Einsatz eines abwechslungsreichen Medienmixes, haben wir auf die neuesten Trends und Entwicklungen der E-Learning Branche reagiert.“

Mit mehr als 3,5 Millionen Teilnehmern, über 620.000 durchgeführten Webinaren und zahlreichen namhaften Unternehmenskunden zählt das 2010 gegründete Unternehmen aus Aachen zu den führenden Anbietern von Webinar-Software.

Darauf zielt das virtuelle Klassenzimmer ab: dem Anwender durch die Möglichkeit des sozialen Lernens, gepaart mit einer Vielzahl an verfügbaren Werkzeugen zum Erfolg zu verhelfen.“

Durch das Anlegen von Gruppenräumen während des Webinars können Unterrichtsmethoden realitätsgetreu und innovativ simuliert werden. Komplementiert werden die vielfältigen Möglichkeiten des Webinarraums durch den Einsatz neuester Technologien wie WebRTC und HTML5 sowie der einfachen Handhabe der Software, die maßgeblich zum Webinar-Erlebnis beitragen.

„Ob für Konferenzen oder als Meeting-Tool, für Mitarbeitertrainings und Kundenschulungen, Vorstellungsgesprächen oder die Neukundenakquise, auf der LEARNTEC können sich die Besucher davon überzeugen, wie edudip-next eine vereinfachte Zusammenarbeit durch Kommunikation in Real-Time und die Vorteile des persönlichen Gesprächs mit dem Einsatz innovativer Technik verbindet. Besuchen Sie uns in Halle 1 Stand G28 – wir freuen uns auf Sie.“

Autor: Jürgen Luga, Redaktionsbüro Education Mediengesellschaft mbH

Pressekontakt

Portrait Tanja Stopper
Presse
Tanja Stopper
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2301
F: +49 (0) 721 3720 99 2301
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen