15.01.2019

Valamis über das Lernen mit künstlicher Intelligenz

Der größte Lerneffekt wird genau dadurch erzielt, dass man den Lerner dort abholt, wo er sich befindet

Im Video gibt Groh, Marketing Specialist bei Valamis Deutschland, einen Einblick, wie sich mit Hilfe von Microlearning, Mobile Learning und einer Experience API die Vorlieben und Gewohnheiten eines jeden Lerners erfassen lassen. Ein KI-getriebener digitaler Lernassistent ist in der Lage, diese Daten zu nutzen, um jedem Lerner die nächsten passenden Schritte zu empfehlen. Die Mitarbeiter sind motiviert und nutzen die Funktionen – zur selben Zeit lernt die KI mit und kann immer präzisere Vorschläge machen.

Lernen mit künstlicher Intelligenz

Pressekontakt

Portrait Katharina Steffens
Presse
Katharina Steffens
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2301
F: +49 (0) 721 3720 99 2301
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen