30.10.2018

Deutsche Börse bildet Derivathändler per E-Learning aus

Wer sich zum zertifizierten Derivathändler ausbilden lassen möchte, muss in Zukunft nicht mehr Vorträge besuchen und in Büchern schmökern. Denn die Deutsche Börse bildet über Ihren Dienstleister Capital Markets Academy künftige Händler mit Hilfe modernster Technik in deutscher und englischer Sprache aus.

Deutsche Börse bildet Derivathändler per E-Learning aus

Die Börse nutzt dabei die Plattform der dänischen Firma Tradimo, die sich auf die Online-Ausbildung im Bereich Trading spezialisiert hat. Die international anerkannte Schulung, die in der klassischen Präsenz-Version eines fünftägigen Kurses bedarf, besteht aus interaktiven Video-Kursen sowie aktuellen Fallstudien und wird zusätzlich durch Dozenten betreut.

Pressekontakt

Portrait Katharina Steffens
Presse
Katharina Steffens
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2301
F: +49 (0) 721 3720 99 2301
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen