15.01.2019

Mitarbeiter für Datenanalysen fit machen

StackFuel fördert die Datenkompetenz in Unternehmen

Die Zukunft gehört den Unternehmen mit Datenkompetenz. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind Profis mit dem nötigen Fachwissen gefragt. Doch gerade in diesem Punkt fehlt es den meisten Unternehmen an Personal, das mit entsprechenden Programmen und Technologien richtig umgehen kann.

StackFuel schult unter anderem die Mitarbeiter der Business/Artificial-Intelligence-Abteilung von Telefónica Deutschland darin, erweiterte Datenanalysen mit Python selbstständig durchzuführen. Mit realen Datensätzen aus dem Telekommunikationsmarkt lernen die Teilnehmer, kompetent mit Python umzugehen, die Programmiersprache zur Datenauswertung einzusetzen und effektive Visualisierungen zu erstellen.

Anhand vieler Praxiseinheiten mit Datensets üben die Teilnehmer außerdem, neue Datenquellen zu erschließen, zu filtern und zusammenzuführen. Das interaktive Training bietet daneben hochwertiges Videomaterial und ein sogenanntes Data Lab, eine echte Programmierumgebung. Das Data Lab versetzt Teilnehmer in die Lage, Code selbstständig zu programmieren und auszuführen. Learning by doing!

StackFuel präsentiert sein Training auf der LEARNTEC in Halle 2 an Stand M23.

Kontakt:

StackFuel GmbH

Christian Fontius

E-Mail: christian.fontius@stackfuel.com

www.stackfuel.com

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen