13.11.2018

260.000 Mitarbeiter für Veränderungsprozesse begeistern

Digitales Training stärkt persönliche Kompetenzen

Die Deutsche Bahn hat die Chancen der Digitalisierung erkannt und befindet sich in einem langfristigen Veränderungsprozess, der die 260.000 Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche mit einschließt.

In enger Zusammenarbeit mit der Agentur hydra newmedia hat der Konzern ein interaktives Trainingserlebnis entwickelt, das die Lernenden immer wieder in ihren persönlichen Kompetenzen bestärkt und sie motiviert, sich aktiv am laufenden Veränderungsprozess zu beteiligen.

90-minütiges Training der DB Mitarbeiter
Interaktives Trainingserlebnis der Deutschen Bahn.

Begleitet von einem Moderator sammeln sie im Verlauf „Zukunftsenergie“ und vernetzen sich virtuell mit Repräsentanten aus neun Teilbereichen der Digitalisierung. Info-Module wie Audiopräsentationen, Quizze und eigens produzierte Videointerviews mit DB-Mitarbeitern machen das 90-minütige Training besonders abwechslungsreich und laden zum Entdecken, Lernen und Mitmachen ein.

Neben dem Aufbau von Digitalisierungs-Know-how ist es ein weiteres Ziel des Trainings, eine positive und motivierte Grundhaltung zu diesem Thema zu fördern. Um auch Mitarbeitern ohne PC-Arbeitsplatz den Zugriff auf das Training zu ermöglichen, ist es für Smartphones optimiert.

hydra newmedia präsentiert das interaktive Trainingserlebnis auf der LEARNTEC in Halle 1 an Stand E48 vor.

Kontakt:

hydra newmedia GmbH

Jenny Garwers

E-Mail: garwers@hydra-newmedia.com

www.hydra-newmedia.com

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen