18.12.2019

Praktische Apps lassen Innen- und Außendienst mobil lernen

Die Vertikom Sales GmbH unterstützt mit der Vertikom Academy künftig die Ausbildung ihrer Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Zu den Themen zählen unter anderem die Ausbildung von Mandanten und die Weiterbildung der Mitarbeiter.

Die Vertikom Academy ist ein Mobile-Learning-System, das vom Hamburger Unternehmen Lemon Systems GmbH entwickelt wurde. Es besteht aus nativen Apps für mobile Geräte, einer Webversion und einem Backend zur Administration. Die Vertikom Sales GmbH entwickelt maßgeschneiderte Vertriebskonzepte, von der Definition des Absatzmarktes bis hin zur Erreichung eines anvisierten Zielumsatzes, und setzt diese Konzepte im Dialog mit dem Kunden erfolgreich um. Mit der Vertikom Academy stellt das Unternehmen nun allen internen Mitarbeitern und den Kollegen im Außendienst sowie allen Trainern und Promotern sämtliche relevanten Informationen und Schulungsunterlagen auf mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets mit iOS- oder Android-Betriebssystem) zur Verfügung.

Bildnachweis: Lemon Systems GmbH

Die native Systemumgebung der Academy-Apps garantiert die On-demand-Verfügbarkeit aller Inhalte, sowohl online als auch offline. Gleichzeitig steht der Content auch in einer identischen Browser-Version zur Verfügung. Lernfortschritte und Favoriten werden geräteübergreifend beim Nutzer gespeichert, sodass Anwender zum Beispiel im Browser begonnene Inhalte unterwegs auf dem Smartphone weiterbearbeiten können. Ein Reporting Tool liefert berechtigten Administratoren oder Trainern umfangreiche Auswertungen zum individuellen Fortschritt der Lerner und zu den Erfolgsquoten der einzelnen Zertifizierungsmaßnahmen.

Die Sales-Agentur stellt in der Vertikom Academy ganz unterschiedliche Themen für ihre Mitarbeiter bereit. So wird beispielsweise das Onboarding neuer Mitarbeiter über das mobile System abgewickelt, ebenso wie die Bereitstellung interner Compliance-Themen. Das System ergänzt zudem die bestehende Blended-Learning-Strategie von Vertikom für die interne Weiterbildung und wird auch für die Ausbildung der Mandanten (Kunden) genutzt. Darüber hinaus ermöglicht das System die Kommunikation mit dem Außendienst und stellt den Mitarbeitern Planogramme, Richtlinien und Dokumente zur Verfügung. Ein zusätzlich eingerichtetes Forum dehnt die Kommunikationsmöglichkeiten der Lerner noch weiter aus. „Durch das System von Lemon passen wir uns den Rahmenbedingungen der Lernenden an, die zeitlich und örtlich flexibel Wissen konsumieren müssen, und nicht umgekehrt. Dies ist effektiv, motivierend und zeitgemäß“, meint Marcel Reinert, Senior Manager Training der Vertikom Sales GmbH.

Seit dem Go-live des Systems im Sommer 2019 nutzen bereits rund 300 Vertikom-Mitarbeiter im Innen- und Außendienst das mobile Lernsystem für ihre Weiterbildung. Zwei Mandantenprojekte inklusive Zertifizierungsmaßnahmen sind in der finalen Umsetzung und werden zeitnah an weitere 100 Promoter und Trainer ausgespielt.