03.01.2020

In EdTech steckt der Motor der Digitalisierung

Besonders in den USA wird seit einigen Jahren lebhaft über Learning-Management-Systeme (LMS) und Educational Technology (EdTech) diskutiert. Dagegen begegnet man neuen Lernkonzepten hierzulande oft mit Misstrauen.

© Springer Fachmedien Wiesbaden

Ein aktuelles Fachbuch will systematisch Klarheit schaffen.

Im Bereich EdTech ist sogar die europäische Start-up-Szene im internationalen Vergleich vernachlässigbar. Der Grund: Viele Menschen der alten Bildungsländer verbinden institutionell computerbasiertes Lernen mit Lernzwang, hohen Abbruchquoten und Langeweile – also dem genauen Gegenteil erfolgreichen Lernens. Die Möglichkeiten des Online-Lernens scheinen nach wie vor limitiert.

Um diese Vorurteile aufzubrechen, beschäftigen sich Dr. Martina Nieswandt, Dr. Roland Geschwill (beide aus der Denkwerkstatt für Manager) und Dr. Volker Zimmermann (NEOCOSMO) in ihrem gemeinsamen Buch „EdTech in Unternehmen“ damit, wie Unternehmen in Zeiten der digitalen Transformationen fit für die Zukunft werden können. Ihre klare Botschaft: Unternehmen müssen lernen, sich neu zu organisieren, um erfolgreich zu sein, und dazu muss intelligente Bildung dauerhaft in Unternehmen etabliert werden. Das Buch geht die Palette moderner Lernkonzepte systematisch durch, zeigt auf, wo jeweils die besonderen Stärken liegen, und bewertet sie einzeln nach dem Kernkriterium Zukunftsfähigkeit. Die Irrwege der Vergangenheit werden dabei ebenso beleuchtet wie etwa die neuen Möglichkeiten durch künstliche Intelligenz. Interviews und praktische Realbeispiele runden die Analyse ab.

Das bei Springer erschienene EdTech-Fachbuch richtet sich insbesondere an Manager, Unternehmer, Personalverantwortliche und Leiter von Digitalisierungsprojekten sowie an Mitarbeiter von Bildungsinstitutionen. Sein Anliegen besteht darin, aufzuzeigen, was Unternehmen konkret in Angriff nehmen können, um den digitalen Wettlauf durch Bildung zu gewinnen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen