Die Sonderschauen der LEARNTEC 2022

Die LEARNTEC bietet bereits ein vielfältiges Bühnenprogramm und den bekannten LEARNTEC Kongress zum Interagieren mit Experten. Um nun der Zukunft des Lernens und dem Thema New Work und New Learning nochmal eine besondere Bedeutung zukommen zu lassen, gibt es dieses Jahr sogar zwei Sonderschauen auf der LEARNTEC. Hier kann sich jeder mit spannenden Vorträgen, Mitmachaktionen und interessantem Austausch dem Thema näher bringen.

New Work - New Learning

Die LEARNTEC thematisiert bereits seit Jahren die Verschmelzung von Lern- und Arbeitsräumen. Um diesem Trend eine Plattform zu bieten, etablieren wir in 2022 eine Sonderschau auf der LEARNTEC zum Thema New Work - New Learning.

Dieser Trend schreitet voran und eine Vielzahl an Services, Leistungen und Produkten zu neuen Arbeitswelten entstehen. Um den großen Informationsbedarf der Besucher gerecht zu werden, gibt es bereits dieses Jahr ein ausgewähltes Angebot an Vorträgen, Workshops und Ausstellungen. Um diese zu finden, kann einfach nach dem Raum "New Work - New Learning (Halle 2)" gefiltert werden. New Work - New Learning finden Sie auf der Fläche J26 und J10.

Timetable New Work 2022

Zeitslot Vorträge
Dienstag, den 31.05.2022
13.30 - 14.00 Uhr
"Learning is a quest, not a journey"
von Benjamin Jaksch
Dienstag, den 31.05.2022
14.00 - 14.30 Uhr
„Ist Hybrid Learning das Rückfahrticket ins neue synchrone Lernen vor Ort?“
von Oliver Lorenz
Mittwoch, den 01.06.2022
13.30 - 14.00 Uhr
"Die Außwirkungen der Creator Economy auf Corporate Learning - Oder: Warum das Lernen der Zukunft dezentralisiert und selbstverantwortlich ist"
von Jan Foelsing
Mittwoch, den 01.06.2022
14.00 - 14.30 Uhr
"Plattformbasiertes Lernökosystem - was heißt das für das neue Lernen in der DB?"
von Raphael Bayer und Melanie Schäffner
Donnerstag, den 02.06.2022
13.30 - 14.00 Uhr
"New Work braucht New Learning"
von Prof. Dr. Anja Schmitz
Donnerstag, den 02.06.2022
14.00 - 14.30 Uhr
"New Work Stories - wie die New Work Evolution in der Pandemie erwachsen wurde"
von Florian Junge

Die Teilnehmerzahl bei den Vorträgen ist begrenzt. Sie können sich für die Workshop an der Standfläche J26 anmelden.

Workshop

Zusammen mit LEGO Serious Play Facilitators und Experten aus der Branche wurde hier bei einem LEGO-Workshop an das Thema New Learning & New Work kreativ herangegangen.

Impulsvorträge

Experten aus der Branche hielten hier einen 15-minütigen Impulsvortrag zu den Themen, die die New Learning und New Work-Welt beschäftigt. Anschließend konnten die eigenen Erfahrungen und Meinungen in einer Diskussion ausgetauscht werden.

Ausstellung

Für ein optimales New Learning und New Work Erlebnis darf natürlich auch die richtige Raumaustattung nicht fehlen. Die Hersteller stellten hier ihre neue Kollektion an Büromöbeln aus.

Unsere Experten

Portrait Learning Development Institute Jan Foelsing
Jan Foelsing
Learning Development Institute Jan Foelsing
Development Enthusiast
Portrait Transactional Analysis Consultant DGTA
Sven Golob
Transactional Analysis Consultant DGTA
Zertifizierter Facilitator LEGO® SERIOUS PLAY® Methode
Portrait Human Resources and Executive Development (HD), DB AG
Dr. Mélanie Schäffner
Human Resources and Executive Development (HD), DB AG
Projektleitung Lernen@DB
Portrait COO TB Division, DB AG
Raphael Bayer
COO TB Division, DB AG
Projektleitung Lernen@DB
Portrait PITstop:Netzwerk / EOL academy
Steffen Powoden
PITstop:Netzwerk / EOL academy
Lernprozess-Gestalter & Facilitator (LSP)
Portrait PITstop:Netzwerk / erfahrungssache GmbH
Jochen Sell
PITstop:Netzwerk / erfahrungssache GmbH
Lernprozess-Gestalter & Facilitator (LSP)
Portrait freelance
Benjamin Jaksch
freelance
Learning Catalyst & Content Creator
Portrait Hochschule Pforzheim
Anja Schmitz
Hochschule Pforzheim
Professorin für HRM und Brückenbauerin
Portrait freelancer
Jens Springmann
freelancer
Innovation Coach & Teamentwickler
Portrait Ernst & Young GmbH
Oliver Lorenz
Ernst & Young GmbH
Strategist for Learning Innovation & Culture, Instructional Designer
Portrait Annika Härtel
New Work München
Annika Härtel
LEGO® SERIOUS PLAY® Trainerin
Portrait Content Kurator
Stefan Diepolder
Content Kurator
Learning Kurator
Portrait Division Manager Marketing, Veranstalter der NWE 2020/2021
Florian Junge
AppSphere AG
Division Manager Marketing, Veranstalter der NWE 2020/2021

Future Lab

Die Digitalisierung ist vor allem seit der Corona-Pandemie auch im Bildungssektor immer mehr in den Vordergrund gerückt. Wie kann man Lernen digital möglichst erfolgreich umsetzen?

Das Future Lab 2022 ist ein multisensorischer Smart Learning Playground auf Basis von IoT (Internet of things), XR (Extended Reality) und AI (Artificial Intelligence).

Auf dem Future Lab kann man eintauchen in ein Metaverse for Learning. Unter dem Motto EXPLORE - PLAY - GROW zeigen wir, wie sich das Lernen innovativ gestalten lässt. Die BesucherInnen interagieren mit augmentierten Projektionen und sprechenden Plakaten. Das physische Umfeld wird digital überlagert und lädt zum Explorieren, Spielen und Reflektieren ein. Absolutes Highlight ist die „Magic Box" – dort geht man hinein und kann auf Knopfdruck seinen eigenen Avatar erzeugen lassen.

Grafik eines Puzzleteils

EXPLORE

Hier kann man in sechs verschiedenen Zukunftsszenarien das Lernen in hybriden Zwischenwelten erkunden. Dabei sind die Bereiche nach Unterrichtsfächern wie Kunst oder Geschichte aufgeteilt.

Grafik eines Puzzleteils

PLAY

Hier können mithilfe eines AR Game die Eindrücke aus dem Explorebereich umgesetzt werden. Beispielsweise kann ein Kunstwerk gemalt werden, durch das man hindurchlaufen kann.

Grafik eines Puzzleteils

GROW

Mithilfe eines selbst gestalteten Puzzle-Teil können die Gedanken mit den anderen Besuchern geteilt werden. DAbei entsteht am Ende eine gemeinsam gestaltete Collage.

Einen ersten Einblick in die sechs Boxen im EXPLORE-Bereich, finden Sie unter den folgenden Links:

Box 1: Kunst mit Sketch AR: https://youtu.be/rbhYwofRYiU

Box 2: Geschichte mit Zeitzeugen AR: https://youtu.be/cn3Xc7p6u6s

Box 3: Sprachenlernen mit Translate AR: https://youtu.be/06olHmcJjS0

Box 4: Musik mit Konzerthaus AR: https://youtu.be/JsWvZtoMhks

Box 5: Biologie mit Human Anatomy AR: https://youtu.be/LRbn79WQEVU

Box 6: DO IT, Clone Yourself und schicke dein Hologramm per QR Code durch die Welt