14.11.2017

Digitale Spiele: Fast jeder zweite ist dabei

Video- und Computerspiele werden immer beliebter, zeigt eine aktuelle Bitkom-Befragung : 43 Prozent der Deutschen über 14 Jahren zocken zumindest gelegentlich.

Frauen sind kaum weniger zahlreich vertreten als Männer, und die Zahl der Silver Gamer steigt: In der Generation 65+ spielt jeder Achte.

Die am häufigsten genutzten Plattformen sind mobil: Laptops und Smartphones haben dem Desktop den Rang abgelaufen. Ein weiterer Trend: Die Bekanntheit von Virtual Reality ist massiv gestiegen. Mittlerweile haben 88% der Bundesbürger davon gehört oder gelesen, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr.

Video- und Computerspiele werden immer beliebter