25.10.2017

Annegret Kramp-Karrenbauer zu Besuch bei IMC

Anlässlich des 20-jährigen Geburtstags der IMC hat die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer das Unternehmen in Saarbrücken besucht und mit Unternehmensvertretern über den Einsatz moderner Lerntechniken diskutiert.

Im Beisein der IMC-Geschäftsführung testete sie mit Virtual-Reality-Brillen VR-Szenarien und zeigte sich vom „unternehmerischen Pioniertum made im Saarland“ beeindruckt.

Aufsichtsratsvorsitzender Prof. August-Wilhelm Scheer hob in seinem Diskussionsbeitrag den Paradigmenwechsel vom „Trainingsfokus zum Performancefokus“ hervor.

Annegret Kramp-Karrenbauer zu Besuch bei IMC
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen