17.01.2019

In the Mood for AI: Conversational-Learning mit Jix!

KI-Anwendungen begegnen uns im Alltag, in der Freizeit und am Arbeitsplatz

Für Personalentwicklung und Weiterbildung besonders interessant sind KI-gestützte digitale Assistenten und Chatbots. Sie unterstützen uns Nutzer 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich, weltweit. Wenn ich mit einem Chatbot interagiere, um etwas Neues zu lernen und zu trainieren, bin ich in einem dialogischen Lernprozess: Conversational-Learning, kurz: C-Learning.

Bieten Sie Ihren Anwendern das Lernen im Dialog mit einem virtuellen Experten, der auch noch pädagogische Fähigkeiten besitzt! Entwickeln Sie bedarfsorientierte, digitale Assistenten und Lernbots, die Ihre Teilnehmer und Mitarbeiter direkt am „Point of Need“ rund um die Uhr begleiten und betreuen.

Die dabei entstehenden „Learning-Nuggets“ sind als text- oder sprachbasierte Supporter überall dort im Einsatz, wo Ihre Anwender schnelle kompetente Unterstützung bei einem konkreten Problem erwarten. Die Bandbreite beim Conversational-Learning geht von Dialogsystemen mit künstlichen Avataren über Trainingsassistenten bis hin zu Escape-Room-Szenarien und Serious-Games. Mit unserer Lösung erstellen E-Learning-Autoren und pädagogische Fachkräfte ihre ersten eigenen Jix-Lernbots mit Hilfe von Liza-Skript innerhalb weniger Tage. Jix unterstützt dabei neben Content-Dialogen auch Single- und Multiple-Choice-Tests, Feedback-Abfragen, Lernspiele, Rollenspiele und vielfältige weitere Lernszenarien.

Interessieren Sie sich für die Welt der Lernbots und der KI ?

Sind Sie interessiert zu erfahren, wie Sie selbst eigene Conversational-Learning Szenarien erstellen?

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen