02.01.2020

Delina-Finalist Viscopic gewinnt die Future Logistics Challenge

Erneuter Erfolg für das Start-up Viscopic: Bei der Future Logistics Challenge 2019 konnte das junge Unternehmen 125.000 Euro Startkapital gewinnen.

© VW Nutzfahrzeuge

Den Preis hat Volkswagen Nutzfahrzeuge gemeinsam mit dem Kurier-, Express- und Paketdienstleister Hermes Europe ins Leben gerufen.

Neben den 3D- und Augmented-Reality-Spezialisten von Viscopic wurde auch das Start-up Neohelden ausgezeichnet. Mit dem Gewinn können die beiden Unternehmen nun Machbarkeitstests der von ihnen vorgestellten Ideen durchführen. Den sogenannten Proof of Concept werden sie zusammen mit den Initiatoren des Start-up-Wettbewerbs umsetzen und testen. Ziel der Challenge ist es, Lösungen für die Logistik von morgen zu finden. Laut VW hatten sich mehr als 180 Start-ups aus ganz Europa mit Lösungsansätzen rund um das Ökosystem Fahrzeug–Zusteller beworben. Das prämierte Konzept des Münchner Start-ups Viscopic fokussiert in erster Linie auf den Laderaum des Zustellfahrzeugs. Ein datenbasiertes Koordinatensystem hilft dem Fahrer per Augmented Reality dabei, die Lieferung so zu sortieren, dass er sie schnell und unkompliziert wiederfindet.

Für Viscopic ist das nicht der erste Erfolg im Bereich Augmented Reality: Die junge Firma ist für ein weiteres, bereits preisgekröntes AR-Konzept zum digitalen Lernen auch für den diesjährigen delina Award nominiert. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn hat Viscopic im Projekt „3D – Durchblick“ eine Lösung entwickelt, um die Handlungssicherheit der Mitarbeiter zu erhöhen. Der Bedarf ist dringend: Rund 8000 Wartungstechniker sorgen bei der DB Netz AG für die Instandhaltung des Schienennetzes, wovon bis 2026 die Hälfte aus dem Berufsleben ausscheidet und von gut ausgebildeten Nachwuchskräften ersetzt werden muss. Dafür hat Viscopic einen Teil der Bahninfrastruktur virtuell abgebildet, um den fachgerechten Umgang damit digital mittels Augmented Reality zu vermitteln.

Der delina Award ist der Innovationspreis für digitale Bildung, mit dem die Learntec in Kooperation mit dem Bitkom, unterstützt von time4you und p-didakt, neue und außergewöhnliche Lernlösungen auszeichnet. Die delina Awards 2020 werden am 29. Januar im Rahmen der Messe in Karlsruhe verliehen. Der Messeauftritt von Viscopic selbst befindet sich in Halle 2 am Stand J38.