LEARNTEC 2015 ǀ Lernen mit IT e-PUB@LEARNTEC - Informative Vorträge in Café-Atmosp Bildungsforum@LEARNTEC Der LEARNTEC Kongress Zukunft Lernen.

LEARNTEC 2015 ǀ Lernen mit IT 23. Internationale Fachmesse u. Kongress

e-PUB@LEARNTEC - Informative Vorträge in Café-Atmosphäre!

Bildungsforum@LEARNTEC

Auf dem hochkarätigen Kongress finden Sie die Zukunft des E-Learnings

Zukunft Lernen.

Messe Karlsruhe

27. - 29. Januar 2015

LEARNTEC 2015

Lernen mit IT - 23. Internationale Fachmesse und Kongress

Die LEARNTEC ist die Internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT, vom 27. bis 29. Januar 2015 auf dem Messegelände in Karlsruhe.

E-Learning ist nicht mehr nur ein Trend. Mittlerweile hat es sich zu einem festen Bestandteil integrierter Bildungskonzepte entwickelt. Immer mehr Unternehmen setzen auf technikgestütztes Lernen. Die stetig wachsende Zahl an Ausstellern bestätigt diese Richtung und zeigt E-Learning ist stärker als je zuvor.

Die LEARNTEC bietet diesem Markt ein Zuhause. Die Messe ist die wichtigste internationale Plattform für IT-gestütztes Lernen. Über 20 Jahre Kompetenz in Sachen Content und IT sprechen für sich und machen die LEARNTEC zu dem Branchentreffpunkt für E-Learning Anbieter und Akteure professioneller Bildung. 2015 treffen sich die Key-Player der Branche wieder in Karlsruhe zur 23. LEARNTEC.

Ab sofort: Kongressprogramm 2015 online!

Sichern Sie sich jetzt Ihr Kongressticket für den LEARNTEC Kongress 2015 zum Frühbucherpreis!

Kongressprogramm 2015

school@LEARNTEC 2015

school@LEARNTEC 2014

Die Informationsplattform mit Experten- und Fortbildungsprogramm für moderne Lernarrangements in der schulischen Bildung.

Mehr Informationen finden Sie hier.

OPERA - Small Open Educational Resources Award 2015 gestartet - Jetzt einreichen!

OPERA 2015

Deadline verlängert 30. November 2014!

Mehr Informationen finden Sie hier.

LEARNTEC Simpleshow: Lernen Sie ALLES über die LEARNTEC in 3 Minuten!

Branchennews

Das Archiv mit allen News aus der E-Learning Branche finden Sie hier

Idox übernimmt digital spirit

Ab sofort ist digital spirit Teil der britischen Idox-Unternehmensgruppe . Der Compliance-Spezialist und seine 50 Mitarbeiter starten damit das „nächste Kapitel einer erfolgreichen Geschichte“, wie Geschäftsführer Michael Kayser ankündigt. Die Akquisition soll für Idox 2015 zum Break-Even und ab 2016 zu positiven Erträgen führen. Der Umsatz von digital spirit lag 2013 bei 6,5 Mio. €.

Innovationsindikator 2014: Bildungsbereich bleibt Deutschlands Schwachstelle

Im aktuellen Innovationsranking der 35 wichtigsten Volkswirtschaften belegt Deutschland wie auch 2012 Rang sechs und hat sich damit in der Spitzengruppe etabliert. Im Teilbereich Bildung wurde allerdings nur Rang 11 erreicht. Unangefochtener Spitzenreiter bleibt die Schweiz vor Singapur. Marion Weissenberger-Eibl, Keynote-Sprecherin der LEARNTEC, ist Mitautorin des seit 2000 publizierten Reports.

Know How! expandiert in Österreich

Die Stuttgarter Know How! hat am 22. Oktober das Wiener E-Learning-Unternehmen Webducation übernommen. Webducation entwickelt kundenspezifische digitale Lerninhalte und wurde in diesem Bereich beim eLearning-Check 2013 Anbieter des Jahres. Die Know How! expandiert international damit weiter: Im September eröffnete das Unternehmen in Peking ein erstes Büro im asiatischen Raum.

E-Learning-Wirtschaftsranking 2014 liegt vor

Das MMB Institut Essen / Berlin hat soeben den jährlichen Bericht zur Lage der E-Learning-Branche in Deutschland publiziert. 13,5% betrug das Umsatzwachstum 2013 und war damit zum dritten Mal in Folge zweistellig. Die Branche, in der heute 9.000 Menschen arbeiten, erzielte einen Gesamtumsatz von ca. 600 Mio. €. 16 der 20 größten E-Learning-Unternehmen präsentieren sich auf der LEARNTEC.

Digitale Medien in der Berufsbildung: BMBF setzt neue Förderschwerpunkte

Eine Förderrichtlinie für das Programm Digitale Medien in de hat das BMBF am 20. Oktober bekanntgegeben. Die zu fördernden Vorhaben sollen „existierende Lehr-Lernkonzepte“ digital „anpassen“ und digital geprägte Lernprozesse in „reale berufliche Kontexte“ einbinden. Projektskizzen für die erste der zwei Entscheidungsrunden müssen bis zum 25. Januar vorliegen.

Doppelte Schirmherrschaft

Doppelte Schirmherrschaft

Zwei Bundesministerien haben die Schirmherrschaft für die LEARNTEC 2015 übernommen.

Bitkom | connecting visions - creating solutions

BITKOM

BITKOM ist der ideelle Träger der LEARNTEC.

mehr